Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


A Tribute to the Asta Nielsen - Düsseldorf's Legendary Movie Theatre 1911 - 1986.
______________________________________________________________________

Von Harry Piel bis Charles Bronson, von "Der fremde Vogel" bis "Madrid Connection". 75 Jahre lang spielte das ASTA NIELSEN-Kino auf der Graf-Adolf-Straße 37 in Düsseldorf Abenteuerfilme, Western, Actionthriller und Exploitation-Movies. Diese Seite erinnert an Geschichte und Programm des Kinos, das in den siebziger Jahren vom Einzelhaus zum Triplex umgebaut wurde, bevor es am 31.12.1986 für immer schließen musste.

100 Jahre Asta Nielsen: Erinnerungen von Eric Horst

Stirb niemals jung: Goodbye, Vanity!



"Old theatres are irreplaceable. They could never be duplicated at today's costs - but more importantly, their spirit could not be duplicated because they remind us of a day when going to the show was a more glorious and escapist experience. I think a town's old theatres are the sanctuary of its dreams." (Roger Ebert)



/ AstaNielsenKino


Teilen